GLOSSAR UND AUSWAHLKRITERIEN ZU CCD-KAMERAS
 
Im folgenden geben wir Ihnen eine Übersicht zu technischen Begriffen, die in der Terminologie von CCD-Aufnahmen oder von CCD-Kameras immer wieder vorkommen. Sie sind wichtig, um - zum Beispiel - für die eigenen Gegebenheiten und ein bereits vorhandenes Instrument/Montierung eine geeignete CCD-Kamera auszuwählen.

Viele dieser technischen Begriffe finden Sie auch auf allen anderen Seiten zur CCD-Technik immer wieder.


Um unnötig lange Ladezeiten dieser Seite zu vermeiden, wird jeder einzelne Begriff auf einer eigenen Seite geöffnet. Um zur Übersicht zurückzukehren, benutzen Sie den "Zurück-Button" Ihres Broswers.
  • Eine sehr gute, aktuelle Beschreibung zu den Auswahlkriterien zum Kauf einer astronomischen CCD Kamera gibt Michael Barber - der Gründer von SBIG - in "How to Choose a CCD Camera" vom September 2016. Der Artikel beschreibt einige der Basisbegriffe zur CC Technologie, wie Anschaffungskosten, Chipgröße, Abgebildetes Gesichtsfeld, Empfindlichkeit, Auflösung, Kühlung, Guiding und Software in Abhängigkeit ihrer Teleskopgröße und den vorherrschenden Seeingbedingungen.
In vielen Punkten des Glossars wird auf ältere, teilweise nicht mehr lieferbare CCD Kameras von SBIG Bezug genommen. Das ist aber nebensächlich, weil die Grundbegriffe der CCD Technik auch für alle neuen Kameramodelle ohne Einschränkungen gelten.
 
ADU Back and Range
Bildformat - Fileformat Bittiefe
Binning Biasbild, Biasframe
Blooming - Anti-Blooming Centroid
Chipqualität, Chip-classes Digitalisierungsqualität
Dunkelbild, Darkframe Flatfieldbild
Full - Well - Capacity Full Width at Maximum Half (FWMH)
Grenzgröße, erreichbare Guide, Selfguiding, Autoguide
Histogramm Kühlung des Chips
L-RGB - Aufnahmetechnik Linearität des Signals
Microlensing On-chip binning
Pixel , gesättigtes Pixel Pixel - hot and cool
Pixelanzahl Pixeldimensionen
Quanteneffektivität RGB - Aufnahmetechnik
Sampling Rohbild
Skalieren von Bildern, Scaling Service und Handbücher
Spektrale Empfindlichkeit des Chips SNR oder S/N
Steuerung Software Subpixelgenauigkeit
 

BAADER PLANETARIUM GmbH
SBIG - Generalvertretung für Deutschland, Östereich und die Schweiz
Baader Planetarium · Zur Sternwarte · D-82291 Mammendorf · Tel.: (+49) 8145 8802 · Fax.: (+49) 8145 8805
Impressum | Datenschutz